Gebackene Zucchinitaschen Baked Zucchini Pockets
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Über das Rezept: Diese veganen Zucchinitaschen sind zwar ein klein bisschen zeitaufwändiger, da das Schälen und Wickeln mit etwas Geduld verbunden ist, aber der kleine Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Das Rezept gehört zu meinen momentanen Lieblingen und ich liebe die cremige Füllung mit Walnüssen und getrockneten Tomaten.
About the recipe: These vegan zucchini pockets are a bit more time intense to make since you need to slice and fold the zucchini but it is totally worth the effort. The recipe is one of my current favourites and especially the filling melts in the mouth. The combination of dried tomatoes and walnuts is just heavenly!
Zutaten: 150g Tofu 1 EL Hefeflocken 30g Walnüsse 20g getrocknete Tomaten 80ml Wasser italienische Gewürzmischung 2 TL Apfelessig Zwiebelpulver Knoblauchpulver Salz 2 kleine bis mittlere Zucchini
Ingredients: 150g tofu 1 tbsp nutritional yeast 30g walnuts 20g dried tomatoes 80ml water italian spice mix 2 tsp apple cider vinegar onion powder garlic powder salt 2 small to medium zucchini
Zubereitung: 1. Schritt: Die Zucchini mit einem Gemüseschäler in breite, dünne Streifen schälen. Sobald auf die Kerne in der Mitte zum Vorschein kommen nicht mehr weiterschlälen. 2. Schritt: Die restlichen Zutaten pürieren, bis eine glatte Masse entsteht. 3. Schritt: Jeweils zwei Zucchinistreifen überkreuzt auf ein Brett legen und mit einem Löffel etwas von der pürierten Füllung in die Mitte, dort wo sich die Zucchinistreifen kreuzen, geben. Anschließend zu einem kleinen Packet die Enden zur Mitte hin einschlagen. 4. Schritt: Die Zucchinitaschen bei 200°C im vorgeheizten Backofen für ca. 20-25 Minuten backen. 5. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Slice the zucchini with a vegetable peeler into thin, broad stripes. As soon as you get to the core with the seeds stop peeling. 2. step: Blend all the remaining ingredients until smooth. 3. step: Now you can start to use two of the peeled zucchini strip and place them on a cutting board like a cross. Use a spoon to scoop some of the filling onto the middle where the two stripes cross and fold the edges towards the middle so that you end up with little pockets. 4. step: Bake them in a preheated oven at 200°C for about 20-25 minutes. 5. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, ölfrei, zuckerfrei vegan, oilfree, sugarfree
Frühstück, Nachtisch breakfast, dessert

Vegan Zucchini Pockets

Takes , serves 2.