Süße Mini Dumplings Sweet Mini Dumplings
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Über das Rezept: Diese süßen Dumplings sind perfekt, wenn man ein bisschen Zeit zum Kochen hat. Eigentlich sind sie gar nicht schwer und aufwändig zu machen, aber das ausrollen und befüllen nimmt etwas Zeit in Anspruch. Zudem gibt es für Dumplings eigene Bambusdämpfer, die das garen erleichtern, aber da ich so etwas nicht besitze reicht habe ich sie einfach in einer guten beschichteten Pfanne mit etwas Wasser gegart. Optional können die Dumplings nach dem dampfgaren noch in etwas Öl angebraten werden um knusprig zu werden.
About the recipe: These sweet dumplings are perfect for those of you who like cooking and being in the kitchen. It is not the fastest recipe because you have to roll the dough out and fill them individually but I can promise you that the effort is worth it! I usually make mine in a good non stick pan with a little bit of water so that they can steam to cook and afterwards you could fry them in some oil to make them nice and crispy. I also love to sprinkle some coconut shreds with chia seeds on top so that they look a bit nicer but you can basically have them with whatever you want.
Zutaten: 100g Vollkorn Weizenmehl 50-60ml Wasser Süßungsmittel nach Wahl Zimt Vanille 100g Tofu 1 TL Kokosnussflocken 50ml coconut milk Ahornsirup optional: Acaipulver für die Farbe
Ingredients: 100g wholegrain wheat flour 50-60ml water sweetener of choice cinnamon vanilla 100g tofu maple sirup 50ml coconut milk 1 tsp coconut flakes optional: acai powder for the colour
Zubereitung: 1. Schritt: Mische das Mehl mit dem Wasser und der Süße bis ein Teig entsteht. Füge mehr Wasser/Mehl hinzu bis die Konsistenz passt (es sollte nicht mehr klebrig sein und gut formbar bleiben). 2. Schritt: Gib den Tofu mit der Kokosnussmilch und den restlichen Zutaten in einen Mixer (den Ahornsirup nach gewünschter Süße abschmecken). 3. Schritt: Rolle den Teig zu einer dicken Wurst aus und unterteile sie in kleine, gleichmäßige Teile. Forme aus den einzelnen Teigstücken dünne Kreise und gib etwas Füllung in die Mitte. Nun einfach die Enden nach oben hin zusammenfalten und gut verschließen. 4. Schritt: Die fertig gefüllten Dumplings in eine gut beschichtete Pfanne geben und mit einem Schluck Wasser zum Kochen bringen. Die HItze etwas reduzieren und mit Deckel für ca. 15-20 Minuten garen. Anschließend servieren oder nach der Garzeit in etwas Öl anbraten. 5. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Mix the flour with the water and the sweetener until you have a nice dough. Add more flour or water if necessary. It should be a flexible but not sticky dough at the end. 2. step: Put the tofu with the remaining ingredients in a blender and blend until smooth. 3. step: Roll out the dough into a thick sausage looking form and divide it into smaller pieces. Form each piece into a thin circle. Place a little bit of the filling in the middle and fold the edges up so that the filling is in the middle and does not come out when cooking. 4. step: Place the stuffed dumplings in a non stick pan with a splash of water and bring it to a boil. As soon as the water is boiling you can turn it down to a simmer and put a lid on so that it can steam for 15-20 minutes. After they are done cooking you can either serve it with a dip of your choice or you can fry them in some oil so that they get a bit crispy. 5. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, ölfrei, zuckerfrei vegan, oilfree, sugarfree
Frühstück, Nachtisch breakfast, dessert

Vegan Sweet Mini Dumplings

Takes , serves 2.