Fluffig gefüllte Pancakes Fluffy Stuffed Pancakes
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Über das Rezept: Was gibt es an einem Tag wie Valentinstag als vom Duft frischer Pancakes aufzuwachen? Die Situation kennst du nicht? Na dann heißt es wohl ab in die Küche und ran an den Herd. Schließlich gilt der Tag der Liebe nicht nur an den Partner und Pärchen sondern ich sehe ihn auch als kleine Erinnerung an sich selbst. Schließlich ist Selbstliebe eines der Dinge, die man gar nicht oft genug betonen kann. Und gutes Essen tut auch der Seele gut, habe ich Recht? Damit auch ein Augenmerk auf die inneren Werte gelegt wird, die sowohl einen Menschen als auch Essen ausmachen habe ich heute diese gefüllten Pancakes für euch. Nicht nur fluffig sondern auch mit viel Liebe gemacht! Da passt es auch perfekt, dass die liebe Katrin aka Fernwehküche einen Blogevent passend zum Anlass ins Leben gerufen hat bei dem ich ein Teil sein darf. Weitere tolle Ideen und Beiträge findet ihr bei:
About the recipe: What‘s better than stuffed pancakes in the morning? They are the perfect example that the inner value is what matters most! Now that Valentine‘s Day is coming closer it is not only important to show the dear ones around you some love but also to treat yourself. I know, you should be gentle and loving with yourself all the time but due all the hustle and stress it is easy to take time for yourself. That‘s why making pancakes is perfect! They need a little bit of time which you can use to listen to music and relax while cooking!
Zutaten: Teig: 100g Vollkornmehl 140ml Wasser oder pflanzliche Milch Süßungsmittel nach Wahl (zB. Reissirup*, Datteln*…) 1 TL Backpulver Vanille Füllung: 100g Tofu 100ml pflanzliche Milch/Wasser Süßungsmittel nach Wahl (zB. Reissirup*, Datteln*…) etwas Kakaopulver (oder Matchapulver, etc.)
Ingredients: Batter: 100g wholegrain flour 140ml water or plantbased milk sweetener of choice 1 tsp baking powder vanilla Filling: 100g tofu 100ml plantbased milk/water sweetener of choice a ´bit of cacao powder (or matcha powder, ect.)
Zubereitung: 1. Schritt: Alle Teigzutaten in eine Schüssel geben und verrühren. Die Zutaten für die Füllung in einen Mixer geben und pürieren. 2. Schritt: Eine Pfanne vorheizen und mit einem Löffel etwas Teig hineingeben. Anschließend etwas Füllung in die Mitte löffeln und eine Teigschichte darübergeben, so dass die Füllung mit Teig bedeckt ist. Auf mittlerer Hitze mit Deckel braten und anschließend wie normale Pancakes umdrehen. 3. Schritt: Mit Apfelmus oder Zwetschgenröster genießen und etwas Zucker(alternative) genießen. 4. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Put all the ingredients for the dough in a bowl and stir until well combined. Blend all the ingredients for the filling in a blender until smooth. 2. step: Preheat a pan and use a spoon to put some of the batter in the middle. Scoop a little bit of the filling on top and use some batter again to cover the filling up. Cook on medium heat with a lid on and flip like normal pancakes. 3. step: Eat them with some apple sauce or plum compote and some powdered sweetener. 4. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, ölfrei, zuckerfrei vegan, oilfree, sugarfree
Frühstück, Nachtisch breakfast, dessert
* Von Reishunger: Mit dem Code reisjana10 könnt ihr 10% sparen (Affiliater Link: Wenn ihr diesen Link benutzt bekomme ich eine kleine Provision. Es fallen für euch dabei aber keine Zusatzkosten oder Ähnliches an.)

Vegan Stuffed Pancakes

Takes , serves 2.