Fluffig gefüllte Pancakes Fluffy Stuffed Pancakes
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Über das Rezept: Zeit für Pancakes! Aber normale Pfannkuchen wären ja langweilig, nicht wahr? Deshalb gibt es bei mir heute eine gefüllte Variante mit einer eiweißreichen Füllung aus Tofu. Wer jetzt etwas verwirrt ist, weil ich Tofu im Zusammenhang mit einer Süßspeise erwähne, der sollte dem Ganzen auf jeden Fall auch eine Chance geben. Ich bin auf jeden Fall ein großer Fan und das Rezept klappt mit ein klein bisschen Übung und einer gut beschichteten Pfanne total gut! Wer sich schlussendlich doch nicht über die Tofufüllung hinweg traut, der kann natürlich auch stattdessen einen veganen Schokoaufstrich oder ähnliches verwenden.
About the recipe: Time for pancakes! If you are bored of regular pancakes and you want to try something new, this might be perfect for you. This recipe is not only delicious but also high in protein due to the tofu filling. If you are sceptical about using tofu in sweet dishes, you should definitely give it at least a try. I personally really like it and it‘s the perfect filling. However, i you don‘t feel like experimenting a lot you can use a vegan chocolate spread or any other sweet dip instead.
Zutaten: Teig: 100g Vollkornmehl 140ml Wasser oder pflanzliche Milch Süßungsmittel nach Wahl (zB. Reissirup…) 1 TL Backpulver Vanille Füllung: 100g Tofu 100ml pflanzliche Milch/Wasser Süßungsmittel nach Wahl (zB. Reissirup…) etwas Kakaopulver (oder Matchapulver, etc.)
Ingredients: Batter: 100g wholegrain flour 140ml water or plantbased milk sweetener of choice 1 tsp baking powder vanilla Filling: 100g tofu 100ml plantbased milk/water sweetener of choice a ´bit of cacao powder (or matcha powder, ect.)
Zubereitung: 1. Schritt: Alle Teigzutaten in eine Schüssel geben und verrühren. Die Zutaten für die Füllung in einen Mixer geben und pürieren. 2. Schritt: Eine Pfanne vorheizen und mit einem Löffel etwas Teig hineingeben. Anschließend etwas Füllung in die Mitte löffeln und eine Teigschichte darübergeben, so dass die Füllung mit Teig bedeckt ist. Auf mittlerer Hitze mit Deckel braten und anschließend wie normale Pancakes umdrehen. 3. Schritt: Mit Apfelmus oder Zwetschgenröster genießen und etwas Zucker(alternative) genießen. 4. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Put all the ingredients for the dough in a bowl and stir until well combined. Blend all the ingredients for the filling in a blender until smooth. 2. step: Preheat a pan and use a spoon to put some of the batter in the middle. Scoop a little bit of the filling on top and use some batter again to cover the filling up. Cook on medium heat with a lid on and flip like normal pancakes. 3. step: Eat them with some apple sauce or plum compote and some powdered sweetener. 4. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, ölfrei, zuckerfrei vegan, oilfree, sugarfree
Frühstück, Nachtisch breakfast, dessert

Vegan Stuffed Pancakes

Takes , serves 2.