Single Serve Kirschkuchen Single Serve Cherry Cake
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Über das Rezept: Dieser Kirschkuchen ist perfekt für eine Person als Frühstück. Das Rezept ist zudem glutenfrei, denn statt normalen Mehl habe ich dieses Mal Buchweizen verwendet. Mit Buchweizen backe ich im Moment total gerne, da ich den Geschmack einfach einzigartig finde und er zudem sehr gesund ist. Da ich nicht der größe Fan von Gerichten wie Buchweizenporridge bin, gibt es ihn bei mir lieber zu Mehl gemahlen in Kuchen wie diesem hier! Und natürlich dürfen leckere Kirschen auch nicht fehlen.
About the recipe: This cherry cake is perfect as a single serve breakfast for one person. The recipe is also glutenfree because I used buckwheat instead of normal wheat flour. I love baking with buckwheat flour since the taste is so unique and delicious and I don‘t really like eating dishes like buckwheat porridge but in baking it is perfect! And since cherries are in season now I also included some in this recipe.
Zutaten: 1 Banane (ca. 100g) 90g Buchweizen(mehl)* 120ml Wasser oder pflanzliche Milch 10g geschrotete Lein- oder Chiasamen* Zimt Kardamom etwas Nelkenpulver Süßungsmittel nach Wahl (zB. Reissirup*, Datteln*…) 1 TL Backpulver 50g Kirschen
Ingredients: 10g ground flax or chia seeds 90g buckwheat flour 120ml water or plantbased milk cinnamon cardamom a bit of powdered cloves sweetener of choice (like rie sirup, maple sirup…) 1 tsp baking powder 50g cherries
Zubereitung: 1. Schritt: Banane pürieren oder mit der Gabel zerdrücken und die Chiasamen zusammen mit der pflanzlichen Milch unterrühren und für ca. 10 Minuten ziehen lassen. 2. Schritt: Anschließend das Mehl, die Kirschen, Backpulver, Gewürze und Süßungsmittel hinzugeben und umrühren. 3. Schritt: Den Ofen auf 200°C vorheizen. 4. Schritt: Eine Kuchenform einfetten oder eine Silikonform (ca. 12cm Durchmesser) verwenden und die Masse einfüllen. 5. Schritt: Den Kuchen für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. 6. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Blend the banana or use a fork to mash it and add the chia seeds and the plantbased milk. Let it sit for about 10 minutes. 2. step: After the 10 minutes you can stir in the remaining ingredients. 3. step: Preheat the oven to 200°C. 4. step: Grease a cake tin or use a silicone mold (about 12cm) and add the batter. 5. step: Bake the cake for about 30 minutes in the preheated oven. 6. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, ölfrei, zuckerfrei vegan, oilfree, sugarfree
Frühstück, Nachtisch breakfast, dessert
* Von Reishunger: Mit dem Code reisjana10 könnt ihr 10% sparen (Affiliater Link: Wenn ihr diesen Link benutzt bekomme ich eine kleine Provision. Es fallen für euch dabei aber keine Zusatzkosten oder Ähnliches an.)

Vegan Cherry Cake

Takes , serves 2.