Herzhafte Waffeln Savoury Waffles
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Zutaten: 90g Buchweizenmehl 120ml Wasser 10g gemahlene Lein- oder Chiasamen griechische Gewürzmischung oder Currypulver 1 El Nussmus oder Öl Salz
Zubereitung: 1. Schritt: Die trockenen Zutaten vermengen. 2. Schritt: Anschließend die flüssigen Zutaten unterheben. 3. Schritt: Den Ofen auf 200°C vorheizen und die Waffeln anschließend für ca. 20 Minuten backen. 4. Guten Appetit!
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Über das Rezept: Diese herzhaften Waffeln sind eigentlich durch Zufall entstanden, da ich unbedingt etwas mit Buchweizen backen wollte. Ich habe dieses Gericht nicht im Waffeleisen sondern im Ofen in Silikonförmchen zubereitet. Das erleichtert mir das Putzen und ich muss nicht aufpassen, dass mir etwas anbrennt. Zu meinen herzhaften Waffeln liebe ich Kokosnussjoghurt, das ich quasi als Dip zu meinen Waffeln gebe, man kann aber auch Hummus, Ketchup oder andere Soßen verwenden, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.
Ingredients: 90g buckwheat or buckwheat flour 120ml water 10g ground flax or chia seeds greek spice mix or curry powder salt 1 tbsp nut butter or oil
Instructions: 1. step: Mix the dry ingredients in a bowl. 2. step: Stir in the liquid ingredients. 3. step: Preheat the oven to 200°C and bake them for about 20 minutes. 4. Enjoy!
About the recipe: I never intended to make savoury waffles but since I planed on doing a recipe with buckwheat this was the outcome. To be honest I have never thought that I would fall in love with these waffles because I have more of a sweet tooth. However, I am so obsessed with this recipe now, especially with coconut yogurt as a dip which adds some more moisture and goes so well with the flavour!
für 1 Person for 1 person
vegan, ölfrei, proteinreich vegan, oilfree, high protein
Mittagessen, Abendessen lunch, dinner

Vegan Savoury Waffles

Takes , serves 2.