Rotes Quinoa Kichererbsen Curry Red Quinoa chickpea Curry
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
About the recipe: Where do vegans fet their protein from? Don‘t worry, that is no problem at all. Especially with meals like this you can fuel your body without buying expensive vegan protein powders or any other unnecessary supplements. And it tastes heavenly! The smell of curry takes me already to the world of spices and you can easily fry or steam some vegetables to go with it. Just go for whatever you like. Quinoa and chickpeas are awesome wholesome sources of protein but if you don‘t have these ingredients at home you can swap them out for other grains and beans.  
Über das Rezept: Woher bekommen wir Veganer und Veganerinnen nur unser Protein? Das ist kein Problem, das kann ich euch versprechen! Besonders mit Mahlzeiten wie diesem Curry bekommt man ganz ohne teures Proteinpulver eine gute Menge Eiweiß und abgesehen davon schmeckt es einfach himmlisch. Schon alleine der Duft von Curry lässt mich schon in die Welt der Gewürze wandern und neben dem Curry kann man ganz nach Belieben Gemüse braten, kochen oder backen. Ganz einfach das, auf was man gerade Lust hat. Quinoa und Kichererbsen sind tolle pflanzliche Proteinquellen und falls ihr mal nichts von beidem zur Hand habt könnt ihr genauso Reis und Bohnen eurer Wahl nehmen.
Zutaten: 100g Quinoa Kurkuma Salz und Pfeffer Koriander Chili (frisch oder getrocknet) Kreuzkümmel 1 Knoblauchzehe etwas Zimt 1 Lorbeerblatt (nicht mitessen, nur für den Geschmack) Kardamon Currypulver 150g gekochte Kichererbsen 50ml Tomatensoße einen Schuss Kokosnussmilch Meine Gewürze habe ich von Spicebar (ihr könnt statt den einzelnen Gewürzen eine Gewürzmischung nehmen) Mit dem Code spicyjana könnt ihr ab 15€ Bestellwert 5€ sparen! (Affiliate Code*)
Ingredients: 100g quinoa turmeric salt and pepper coriander hot pepper (fresh or dried) cumin 1 clove of garlic a dash of cinnamon 1 bay leaf (don‘t eat it, just for the taste) cardamon curry powder 150g cooked chickpeas 50ml tomato puree a splash of coconut milk
Zubereitung: 1. Schritt: Den Quinoa mit den Gewürzen nach Packungsanleitung kochen. 2. Schritt: Sobald der Quinoa fertig gekocht ist, die Tomatensoße und etwas Kokosnussmilch hinzufügen und nocheinmal aufkochen lassen. 3. Schritt: Die Kichererbsen unterrühren. 4. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Cook the quinoa with the spices according to the package instructions. 2. step: As soon as the quinoa is ready add the tomato puree and the coconut milk and bring it to a boil again. 3. step: Stir in the chickpeas. 4. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, gesund, Comfortfood vegan, healthy, comfort food
Mittagessen, Abendessen lunch, dinner
*wenn du diesen Code benutzt bekomme ich eine kleine Provision, dabei fallen aber keine zusätzlichen Kosten beim Kauf an und du bekommst den Rabatt

Vegan Red Curry

Takes , serves 2.