Vegane Pizzaschnecken Vegan Pizza Rolls
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Über das Rezept: Es gibt einfach Tage an denen eine Pizza genau das Richtige wäre. Damit das Ganze aber etwas spannender wird gibt es heute von mir diese leckeren Pizzaschnecken. Eigentlich kann man sie nach Lust und Laune befüllen, mit veganem Käseersatz, Gemüse, Pesto, Tomatensoße… Wie zu sehen ist, ist die Auswahl ein so groß, dass es manchmal schwer ist sich festzulegen. Die Zutaten für die Füllung sind von mir hier also einfach frei Schnauze gewählt und können nach belieben abgewandelt werden. Auch die Menge vom Teig reicht bei mir für genau drei Röllchen aus, kann aber auch verdoppelt werden. Ich bin nur eher jemand, der dazu noch ein paar Nebenspeisen isst anstatt eine große Menge Teigröllchen zu backen.
About the recipe: Sometimes I simply need some pizza. And to make it a little bit more exciting I decided to make these vegan pizza rolls which are not only healthy but super fluffy as well! You can stuff them with all your favourite pizza topping like vegan cheese, tomato sauce, veggies, pesto… As you can see there are a million different variations to make these. I also want to say that the dough in this recipe is perfect for 3 rolls because I usually have lots of side dishes so I never make too much dough but if you want more you can also double the amount of ingredients.
Ingredients: Dough: 100g wholegrain spelt or wheat flour 60ml warm water 1 tsp yeast Filling: ½ onion 50ml tomato sauce 1 small carrot 1 handful of mushrooms a bit of spinach kidney beans sweet corn italian herb blend
Zubereitung: 1. Schritt: Löse die Hefe in dem warmen Wasser und gib langsam das Mehl hinzu. Knete bis eine glatte Masse entsteht und füge mehr Mehl/Wasser hinzu falls die Konsistenz nicht passt. 2. Schritt: Schneide die Zutaten für die Füllung klein oder gib sie in einen Foodprocessor und mixe kurz. Gib ánschließend alles in eine Bowl und verrühre die Füllung gut. Rolle den Teig zu einem schmalen Rechteck aus. 3. Schritt: Streiche die Füllung auf eine Seite des Teiges und teile des schmale Rechteck in kleine Rechtecke. Rolle jedes kleine Rechteck zu einer Schnecke. 4. Schritt: Transferiere die Schnecken in eine eingefettete Backform oder in eine mit Backpapier ausgekleidete Form und backe sie bei 200°C für ca. 20-25 Minuten bei 200°C. (Die Zimtschnecken gleich am Anfang in den Ofen geben, nicht erst wenn der Ofen heiß ist! Das Aufheizen ist in den 20-25 Minuten bereits eingerechnet) 5. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Dissolve the yeast in the warm water and slowly add the flour. Kneed until you have a smooth dough and add more water or flour if necessary. 2. step: Chop the ingredients for the filling or put them in a food processor and pulse until you have fine pieces (but not a puree!). Roll out the dough into a slim rectangle. 3. step: Spread the filling on the rectangle. Cut the rectangle into smaller ones and roll every piece into a little pizza roll. 4. step: Place them in an ovensave dish which is lined with parchment paper or greased. Bake them at 200°C for about 20-25 minutes. (Make sure to place them in the oven while it is preheating! The time where the oven is preheating is included in the 20-25 minutes) 5. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, ölfrei, zuckerfrei vegan, oilfree, sugarfree
Frühstück, Nachtisch breakfast, dessert
Zutaten: Teig: 100g Dinkel- oder Weizenvollkornmehl 60ml Wasser 1 TL Trockenhefe Füllung: ½ Zwiebel 50ml Tomatensoße 1 kleine Karotte 1 handvoll Champignons etwas Spinat Bohnen* nach Belieben Mais italienische Gewürzmischung
* Von Reishunger: Mit dem Code reisjana10 könnt ihr 10% sparen (Affiliater Link: Wenn ihr diesen Link benutzt bekomme ich eine kleine Provision. Es fallen für euch dabei aber keine Zusatzkosten oder Ähnliches an.)

Vegan Pizza Rolls

Takes , serves 2.