Einfache Marillenschnitten Easy Apricot Slices
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Über das Rezept: Sobald es frische Marillen gibt muss ich einfach zuschlagen! Sie gehören definitiv zu meinem Lieblingsobst und besonders, wenn sie gekocht oder gebacken sind werden sie perfekt cremig und süß. Deshalb gibt es heute diese Schnitten, die perfekt für eine Person sind. Wie man bemerkt bin ich ein großer Fan von Rezepten für eine Person, da ich immer nur für mich koche und backe und auf keinen Fall auf die ganzen Leckereien verzichten will!
About the recipe: As soon as fresh apricots are available I have to get my hands on some. They are on of my favourite fruits especially when they are baked and cooked. That‘s when they get super creamy and sweet! So here I am with these apricot bars which are my new obsession. The recipe is a single serve one as always because I always bake just for myself and I still want to treat myself. So let‘s get started.
Zutaten: 200g gekochte Kichererbsen* 100g reife Banane Vanille Süßungsmittel nach Wahl (zB. Reissirup*…) 1 TL Backpulver 65ml Wasser oder pflanzliche Milch 40g Polenta* 10g Chiasamen* 3-4 Marillen
Ingredients: 200g cooked chickpeas 100g ripe banana sweetener of choice vanilla 1 tsp baking powder 65ml plantbased milk or water 40g polenta 10g chia seeds 3-4 apricots
Zubereitung: 1. Schritt: Die Kichererbsen gut abspülen und zusammen mit der Flüssigkeit, dem Süßungsmittel und der Banane pürieren bis eine glatte Masse entsteht. 2. Schritt: Die Vanille, das Backpulver, die Chiasamen und den Polenta unterheben. 3. Schritt: Die Masse in eine Silikonform (18x30) oder eine eingefettete Backform geben und mit den aufgeschnittenen Marillen dekorieren. 4. Schritt: Den Ofen auf 200°C vorheizen. 5. Schritt: Den Kuchen für ca. 30-35 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Unbedingt vor Verzehr auskühlen lassen, da der Polenta erst schön schnittfest wird, wenn er abkühlt. 6. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Blend the chickpeas with the liquid, the banana and the sweetener until smooth. 2. step: Add the vanilla, the baking powder, the chia seeds and the polenta. 3. step: Pour the mixture into a greased ovensave dish (18x30) or use a silicon mold and decorate it with the sliced apricots. 4. step: Preheat the oven to 200°C. 5. step: Bake the cake for about 30-35 minutes in the preheated oven. Let the cake cool down because the polenta needs time to set and firm up so that you can cut the cake. 6. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, ölfrei, zuckerfrei vegan, oilfree, sugarfree
Frühstück, Nachtisch breakfast, dessert
* Von Reishunger: Mit dem Code reisjana10 könnt ihr 10% sparen (Affiliater Link: Wenn ihr diesen Link benutzt bekomme ich eine kleine Provision. Es fallen für euch dabei aber keine Zusatzkosten oder Ähnliches an.)

Vegan Apricot Slices

Takes , serves 2.