Lasagne mit Spinat-Ricotta Lasagne With Spinach-Ricotta
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
About the recipe: This lasagne is one of my all time favourite recipes. In contrary to lasagne with meat and other animal products it is super easy and fast to make. You don‘t have to cook anything beforehand and a little food processor is a huge help when it comes to preparing the veggies for the filling. But don‘t worry: if you don‘t have such a device you can also chop everything by hand (it is just a little bit more work). For all of you who cannot stomach soy properly you can use soaked cashews instead for the vegan ricotta.
Über das Rezept: Diese Lasagne ist eindeutig eines meiner liebsten Rezepte. Im Gegensatz zu einer Lasagne mit Fleisch oder sonstigen nicht veganen Füllung ist diese hier total schnell und einfach gemacht. Eine große Hilfe ist hierbei ein kleiner Foodprocessor, der einem die Arbeit vom Gemüse schneiden abnimmt. Wer nicht im Besitz eines solchen Gerätes ist kann es natürlich trotzdem nachmachen und für alle, die kein Soja vertragen kann man auch eingeweichte Cashews für den Ricottaersatz nehmen.
Zutaten: Lasagneblätter (die ohne Vorkochen) 175g Tomatensoße 1 Zwiebel 1 Karotte 1 Paprika 150g Champignons Ciao Ragazzi Gewürzmischung* Spinat-Ricotta: 150g Tofu 60-80ml pflanzliche Milch Salz ein Schuss Apfelessig 50g Spinat (ich habe Tiefkühl Spinat aufgetaut)
Ingredients: lasagne sheets (those without cooking before using them) 175g tomato sauce 1 carrot 1 bell pepper 150g mushrooms italian herb spice mix Spinach-Ricotta: 150g tofu 60-80ml plantbased milk salt a splash of apple cider vinegar 50g spinach (I defrosted some frozen one)
Zubereitung: 1. Schritt: Das Gemüse klein schneiden (ich habe dies in meinem Foodprocessor gemacht) und mit den Gewürzen in eine Schüssel mit der Tomatensoße geben. 2. Schritt: Die Zutaten für den Ricotta zu einer glatten Masse pürieren. 3. Schritt: Eine Form ausfetten oder Backpapier verwenden und mit einer Schicht Lasagneblätter den Boden belegen. Nun abwechselnd das Gemüse in der Tomatensoße, den Ricotta und die Lasagneblätter aufeinanderstapeln bis die Form gefüllt ist. 4. Schritt: Den Ofen auf 200°C vorheizen. 5. Schritt: Das Ganze für ca. 40 Minuten backen. 6. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Chop thge veggies finely or use a foodprocessor to chop them like I did. Add them to a bowl with the tomato sauce and the spices. 2. step: Blend the ingredients for the vegan ricotta until smooth. 3. step: Grease a oven save dish or use parchment paper und start covering the bottom with lasagne sheets. Continue to layer with the veggies in the sauce and the ricotta and more lasagne sheets until you filled up the dish. 4. step: Preheat the oven to 200°C. 5. step: Bake for about 40 Minutes. 6. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, gesund, herbstlich vegan, healthy, autumn
Mittagessen, Abendessen lunch, dinner
* Von Spicebar: Mit dem Code spicyjana könnt ihr 5€ ab einem Mindestbestellwert von 15 € sparen (Affiliate Code: Wenn ihr diesen Code benutzt bekomme ich eine kleine Provision. Es fallen für euch dabei aber keine Zusatzkosten oder Ähnliches an.)

Vegan Lasagna With Spinach Ricotta

Takes , serves 2.