Protein Cookiedough Protein Cookiedough
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Über das Rezept: Schon als Kind bin ich immer in der Küche bereitgestanden, wenn meine Mama Kekse oder sonstiges gebacken hat. Denn auch damals wusste ich: Keksteig ist wahnsinnig lecker. Umso begeisterter war ich dann natürlich, als ich dieses Rezept von dem gesunden grünen Cookiedough entwickelt habe. Falls sich jetzt jemand denkt, dass einem Zuataten fehlen, kann dich beruhigen: statt Kichererbsen gehen auch andere Bohnen und das Mandelmehl lässt sich schnell gegen gemahlene Haferflocken austauschen. Also steht dir nichts im Wege einfach in die Küche zu gehen und dir diesen tollen Snack vorzubereiten.
About the recipe: I‘ve always loved being in the kitchen when my mum made cookies or baked something because even back then I knew that there was always a spoon to lick or a cookie which wasn‘t as perfect and which had to be eaten straight away. One of my favourite things was cake batter and cookiedough which is why I was so excited the first time I tried to make cookiedough as a snack for myself. This version isn‘t only healthy but it is glutenfree as well and it contains spinach which is so awesome! Don‘t worry if you don‘t have all the ingredients at home: you can use other beans instead of chickpeas or oat flour instead of almond flour. There is nothing holding you back from going into the kitchen and making these.
Zutaten: 200g gekochte Kichererbsen* 50-100ml pflanzliche Milch 80g Datteln* (oder mehr) 1 EL Nussmus Gewürze nach Wahl: zB. Zimt, Nelken, Muskat, Zitronenschale usw.) etwas Orangenschale
Ingredients: 200g cooked chickpeas 50-100ml plantbased milk 80g dates (or more) 1 tbsp nut butter spices of choice: for example cinnamon, cloves, cacao powder, cardamom, zest of a lime/orange
Zubereitung: 1. Schritt: Die Kichererbsen gut abspülen und mit der Milch und Nussmus in einen Mixer geben. 2. Schritt: Sobald die Kichererbsen zu einer Art Hummus geworden sind und die restlichen Zutaten dazugeben. 3. Schritt: Mit Toppings deiner Wahl verzehren. 4. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Rinse the chickpeas properly and put them in a blender together with the milk and the nut butter. 2. step: Blend until smooth and add all the remaining ingredients. 3. step: Now you can top it with the ingredients of your choice. 4. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, proteinreich, zuckerfrei vegan, high protein, sugarfree
Frühstück, Nachtisch breakfast, dessert
* Von Reishunger: Mit dem Code reisjana10 könnt ihr 10% sparen (Affiliater Link: Wenn ihr diesen Link benutzt bekomme ich eine kleine Provision. Es fallen für euch dabei aber keine Zusatzkosten oder Ähnliches an.)

Vegan Cookiedough

Takes , serves 2.