Lila Lebkuchen-Brownies Purple Gingerbread Brownies
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Über das Rezept: Eigentlich bin ich nur ein mittelmäßiger rote Beete Fan, aber verarbeitet in Gerichte kann die Knolle wirklich was! Besonders bei diesen Lebkuchen-Brownies stört sie überhaupt nicht und gibt eine wundervolle Farbe ab. Passend zu Weihnachten muss natürlich auch ein bisschen Lebkuchengeschmack ins Spiel kommen und wer will kann natürlich auch Kakaopulver hinzufügen, dann verschwindet aber die tolle Farbe.
About the recipe: To be completely honest with you, I‘m not the biggest fan of beetroot but incorporated in recipes I don‘t mind it. I just don‘t like to eat it raw or baked on its own. Especially in these gingerbread brownies it is perfect and you can‘t even taste it. But the colour of beetroot is one of my favourite things to colour my food and it has tons of health benefits. Since Christmas is coming closer I wanted to include a little bit of gingerbread spice which turned out amazing. Yo u can also add cacao powder but if you do, the colour won‘t be as pretty anymore.
Zutaten: 40g Buchweizen(mehl)* 10g Chiasamen* 100ml Wasser 1 TL Backpulver 150g gekochte Kichererbsen* 50g rohe rote Beete Lebkuchengewürz optional: Kakaopulver Süßungsmittel nach Wahl (zB. Reissirup*, Datteln*…)
Ingredients: 40g buckwheat flour 100ml water 10g chia seeds 1 tsp baking powder 150g cooked chickpeas 50g raw beetroot gingerbread spice optional: cacao powder sweetener of choice (like maple sirup ect.)
Zubereitung: 1. Schritt: Püriere die Kichererbsen mit der roten Beete, dem Süßungsmittel und dem Wasser bis keine Stückchen mehr übrig sind. 2. Schritt: Mische die trockenen Zutaten und gib die fertig pürierte Mischung hinzu. Falls statt Buchweizenmehl ganzer Buchweizen verwendet wird, diesen zuerst in einem Mixer zu recht feinem Mehl mahlen. 3. Schritt: Heize den Ofen auf 200°C vor. 4. Schritt: Gib etwas Backpapier in eine Form und fülle die Masse hinein. 5. Schritt: Backe das Ganze für ca. 30-40 Minuten und lass es etwas abkühlen vor dem Verzehr. 6. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Blend the chickpeas, the beetroot, the water and the sweetener until smooth. 2. step: Mix the dry ingredients in a bowl and add the blended mixture. 3. step: Preheat the oven to 200°C. 4. step: Layer a baking save dish with parchment paper and fill in the dough. 5. step: Bake for about 30-40 minutes and let it cool down a bit before eating. 6. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, ölfrei, zuckerfrei vegan, oilfree, sugarfree
Frühstück, Nachtisch breakfast, dessert
* Von Reishunger: Mit dem Code reisjana10 könnt ihr 10% sparen (Affiliater Link: Wenn ihr diesen Link benutzt bekomme ich eine kleine Provision. Es fallen für euch dabei aber keine Zusatzkosten oder Ähnliches an.)

Vegan Purple Gingerbread Brownies

Takes , serves 2.