Don‘t Be Afraid
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Oft hat man Angst. Angst aus den verschiedensten Gründen. Manchmal ist es die Angst verletzt zu werden, das Gefühl etwas nicht bewältigen zu können. Das Risiko, dass etwas in Unruhe gerät, dass so lange immer gleich abgelaufen ist, plötzlich eine Veränderung durchlaufen könnte. Vor was hast du Angst? Vielleicht sind viele deiner Ängste unbegründet. Man versperrt sich so viele Möglichkeiten, nur weil man sich selbst nicht loslassen kann. Wieso bewältigst du dieses Gefühl nicht? Natürlich geht es nicht darum rücksichtslos alles durchzusetzen, so wie man es gerne hätte. Jedoch schadet es einem selbst, wenn man sich einsperren lässt von Gedanken, die einem sagen, dass es hoffnungslos ist. Schüttle diese Gedanken ab und hör in dich hinein. Was tut dir gut? Was verbietest du dir selbst? Um ehrlich zu sein ist die Zukunft immer im Dunkeln. Niemand weiß, was passieren wird, alles was wir machen können sind Annahmen, die einen weniger bestimmt, die anderen mit einer höheren Wahrscheinlichkeit des Zutreffens. Das heißt nicht, dass es so sein muss. Dinge nehmen ihren Lauf. Du kannst in der Masse mitschwimmen aus Bequemlichkeit und aus der Angst, dass es plötzlich anders sein wird. Die schönsten Dinge geschehen meist dann, wenn man sie nicht erwartet. Es fühlt sich gut an, wenn man eine Angst überwältig. Was kann passieren? Wäre es nicht wert deinen Träumen ein Stück näher zu sein? Glaube an dich und springe über deinen Schatten. Lass dir nicht von deiner Angst die Wege versperren.
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
We are all afraid. There are a billions reasons to feel this way. Sometimes it is the thought of getting hurt that horrifies us or the feeling not being able to manage something.The risk that something gets out of balance which was calm and in autopilot for so long. What‘s the thing you are most afraid of? Maybe your fear is baseless. You block so many possibilities just because you can‘t let yourself go. It‘s not about trying to ruthlessly enforce things the way you want them to be. To be honest the future is always in the dark. Nobody knows what will happen next, all we can do is making predictions, some with a higher chance of getting true and others with a lower one. That doesn‘t mean that it has to be this way.Things take their turn. You can either choose to follow the crowd as one of many people being afraid of a change or you free yourself and follow your heart. Keep in mind that the most amazing moments happen when you least expect them. It feel good to conquer your fear. What could happen? Wouldn‘t it be worth a shot to move one step closer to your dreams? Believe in yourself and don‘t let fear guide you through life.