Crystal Heart
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Weißt du wer du bist? Nein, nicht nur deinen Namen, deine Hobbys und wie dich dein soziales Umfeld sieht. Wer bist du, wenn du tief in dich hineinhörst? Was macht dich besonders? Im ersten Moment fällt einem oft nichts ein, wenn man sich diese Frage stellt. Aber jeder von uns ist anders. Die einen ruhig, die anderen aufgedreht und doch sind wir irgendwie ähnlich. Vielleicht verliert man sich selbst ein wenig, wenn man durch den Alltag trottet und man denkt nicht daran gut auf sich zu achten. Man schwimmt in einem Meer aus Dingen, die man versucht in einem Tag unterzubringen. Ständig prasseln Geräusche, Gerüche und tausende weitere Eindrücke auf uns ein. Wie soll es einem da gelingen sein Inneres zu finden? Es ist eine Kunst sich bewusst Zeit zu nehmen und alles beiseite zu legen. Wir schützen unsere wahres Ich indem wir Schutzwände aufbauen. Wie eine Maske, die unsere funkelndes, zerbrechliches Inneres schützt. Doch dieses Funkeln braucht Pflege und Zuwendung. Pass auf dich auf und höre auf dein Herz. Selbst wenn du glaubst, du hast keine Pause in deinem Leben gibt es immer einen Moment, den du für dich nutzen kannst. Eine Minute weniger im Internet, eine Minute weniger vor dem Fernseher und dafür eine Minute mehr für dich selbst, denn das Schillern in dir kannst nur du erhalten. Sei stolz auf dieses Schillern und denk daran, wie wunderschön du bist.
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Do you know who you are? No, not your name, your hobbies or the way society sees you. Who are you deep, deep down? What makes you special? When you think about these things you might not have an answer straight away and who says that there is a finite answer? However, we are all different. Some are calmer, some are livelier and in some way we are all the same. Maybe we lose ourselves fighting through everyday life and nobody thinks about paying attention to take care of themselves. We are floating in a sea of things which we try to accomplish in a day. There is so much noise, a ton of other sensory impressions surrounding us every single moment. How is it possible to find yourself? It is quite an art to take some time putting everything else on hold. We protect our true self with walls be unconsciously build. It is like a mask which keeps are sparkling, vulnerable inside save. But this sparkle needs to be taken care of. Be careful and listen to your heart. Even if you think you have no time to take a break, there is always a moment you can dedicate to yourself. One minute less surfing through the internet, one minute less in front of the TV and instead a minute more for yourself because the iridescence is something only you can keep alive. Be proud of your sparkle and keep in mind how beautiful you are.