Nudeln mit veganer Käsesoße Pasta With Vegan Cheese Sauce
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
About the recipe: Maybe you struggle transitioning to a plantbased diet especially because there is suddenly no cheese anymore. Don‘t panic, nowadays there is a wide variety of vegan cheese with all different flavours and textures and some taste pretty close to the original product made out of dairy. This is a great alternative but it is quite expensive and often not the healthiest option. However, I was very pleased when I gave this creamy vegan cheese sauce a try! It‘s not only healthy but I love the way it tastes and the ingredients are very cheap.
Über das Rezept: Vielleicht hat ja der ein oder andere das Gefühl, dass eine vegane Ernährung absolut unmöglich ist, besonders weil plötzlich kein Käse mehr am Speiseplan steht. Aber keine Panik: erstens gibt es mittlerweile eine beträchtliche Auswahl an veganem Käse und manche Marken und Sorten schmecken wirklich täuschend echt. Diese Alternativen sind super für jeden, der einfach nicht von Käse loslassen kann, sind aber recht teuer und oft nicht das Gesündeste. Deshalb war ich sehr erfreut, als ich diese cremige „Käsesoße“ entdeckt habe! Noch eine kleine Bemerkung am Rande falls ihr plant das Rezept nachzukochen: Hefeflocken findet ihr zum Beispiel auf Amazon oder im Bioladen und sind fast ein Muss in der Küche!
Zutaten: 100g Nudeln* 200ml Kokosnussmilch (in der Dose) Knoblauchpulver 150-200g Räuchertofu 1 rote Zwiebel 20g Hefeflocken (oder mehr) 1 EL Tapiokastärke (für die käsige Konsistenz. Ich bestelle meine immer auf Amazon, aber sie kann auch durch Maisstärke ersetzt werden. Falls ihr stattdessen Maisstärke nehmt verändert sich allerdings die Konsistenz.) Paprikapulver Salz und Pfeffer
Ingredients: 100g pasta 200ml coconut milk (canned) 150-200g smoked tofu 1 tbsp tapioka strach (for the cheesy texture. I always order mine online on Amazon but you can also use corn starch instead. However, the texture will be different if you use corn starch instead. garlic powder 1 red onion smoked paprika 20g nutritional yeast (or more) salt and pepper
Zubereitung: 1. Schritt: Die Nudeln nach der angegebenen Zeit kochen lassen und abgießen. 2. Schritt: Die Kokosnussmilch mit dem Knoblauch mit den Hefeflocken verrühren und zusammen mit dem Parikapulver, Knoblauchpulver in eine Pfanne geben. Die Zwiebel und den Tofu klein schneiden und zu der Mischung in der Pfanne geben. 3. Schritt: Das Ganze kurz aufkochen lassen und köcheln lassen, bis die Zwiebel weich ist. Dann langsam die Tapiokastärke unterrühren und weiter kochen, bis sich Fäden bilden. 4. Schritt: Die fertige Soße über die Nudeln geben und umrühren. 5. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Cook the pasta and drain it. 2. step: Mix the coconut ilk with the nutritional yeast, the garlic and paprika powder in a pan. Chop the garlic and the tofu and add it to the coconut milk mixture. 3. step: Bring it to a boil and cook it until the onion softens. Now you can add the tapioka starch and continue to stir over medium heat until it gets thick and stretchy like melted cheese. 4. step: Stir everything together. 5. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, gesund, ölfrei vegan, healthy, oilfree
Mittagessen, Abendessen lunch, dinner
* Von Reishunger: Mit dem Code reisjana10 könnt ihr 10% sparen (Affiliater Link: Wenn ihr diesen Link benutzt bekomme ich eine kleine Provision. Es fallen für euch dabei aber keine Zusatzkosten oder Ähnliches an.)

Vegan Mac and Cheese

Takes , serves 2.