Frühstücks-Bananekuchen Breakfast Banana Cake
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Über das Rezept: Dieses Rezept ist fast wie eine Art von veganem Bananenbrot in Kuchenform und eignet sich perfekt als leckeres Frühstück! Mit Zimt schmeckt es außerdem auch noch himmlisch warm und gibt einem gleich ein wohliges Gefühl! Für alle Kuchenfans unter euch könnte dieses Rezept dann perfekt sein. Ich liebe es ja kleine Küchlein zu backen da meine Familie nicht der größte Fan von Torten ist und sobald es eine große Menge an Kuchen gibt wird es richtig anstrengend, dass es alles wegkommt. So habe ich beschlossen meine Kuchen auf eine Person Rezepte zu reduzieren und es ist einfach wunderbar Kuchen zum Frühstück zu essen.
About the recipe: This recipe is almost like a vegan banana bread in shape of a cake and it makes the perfect, delicious breakfast! With cinnamon it tastes so warm and comforting and for all the cake fans it is perfect. I love little one serving cakes since my family is not the biggest fan of baked goodies like cakes and it is often a struggle to eat all of the cake before it goes bad. That‘s even more reason why I love baking just for myself and I don‘t have to worry what to do with the remaining cake because I can just demolish it at once.
Zutaten: 10g geschrotete Lein- oder Chiasamen* 90g Dinkelvollkornmehl 120ml Wasser oder pflanzliche Milch Süßungsmittel nach Wahl (zB. Reissirup*…) 1 TL Backpulver Zimt ½ Banane (+Bananenstücke als Topping)
Ingredients: 10g ground flax or chia seeds 90g wholegrain spelt flour 120ml water or plantbased milk sweetener of choice (like maple sirup ect.) 1 tsp baking powder cinnamon ½ banana (+some banana for the topping)
Zubereitung: 1. Schritt: Die Banane, das Süßungsmittel, die Leinsamen und das Wasser pürieren. 2. Schritt: Das Mehl, Gewürz und Backpulver untermischen und den Ofen auf 200°C vorheizen. 3. Schritt: Eine 12cm Springform (ich habe eine aus Silikon verwendet) einfetten oder mit Backpapier auskleiden. 4. Schritt: Den Teig mit den Bananenstücken dekorieren. 5. Schritt: Das Ganze für ca. 30 Minuten bei 200°C backen. 6. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Put the banana with the flaxseeds, the sweetener and the water in a blender. 2. step: Stir in the flour, the spice and the baking powder and preheat the oven to 200°C. 3. step: Take a 12cm cake tin (I used a silicone one) and grease it or use parchment paper to prevent it from sticking after baking. 4. step: Decorate it with some banana pieces. 5. step: Bake the whole thing at 200°C for about 30 minutes. 6. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, ölfrei, zuckerfrei vegan, oilfree, sugarfree
Frühstück, Nachtisch breakfast, dessert
* Von Reishunger: Mit dem Code reisjana10 könnt ihr 10% sparen (Affiliater Link: Wenn ihr diesen Link benutzt bekomme ich eine kleine Provision. Es fallen für euch dabei aber keine Zusatzkosten oder Ähnliches an.)

Vegan Banana Cake

Takes , serves 2.