Apfel-Crumble Apple Crumble
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
You don‘t follow me on Intagram? Join my community now
Über das Rezept: So sehr ich mein Oatmeal in der Früh auch mag muss es manchmal eine kleine Abwechslung geben. Deshalb ist dieses Rezept für den Apfel-Crumble hier perfekt. Die Streusel sind nur nur glutenfrei, sondern auch total einfach zu machen. Äpfel gehören ja zu meinem Lieblingsobst, können aber auch durch Beeren oder Obst der Wahl ersetzt werden. Besonders mit dem Zimtgeschmack des Crumbles passt Apfel einfach wunderbar dazu und ich bin ganz verliebt in dieses Rezept.
About the recipe: As much as I love having a bowl of oatmeal in the morning, I sometimes need a little change. That is why this apple crumble recipe is perfect. It is not only a glutenfree version but also really easy to make. Apples are one of my favourite fruits and I love how well they go with the cinnamon flavour of the crumble. However, if you don‘t like apples or you want to switch it up you can use any kind of fruit of your liking (for example blueberries).
Zutaten: 100g Reismehl* 50ml Wasser oder pflanzliche Milch Süßungsmittel nach Wahl (zB. Reissirup*, Datteln*…) 1 TL Nussmus oder Öl 1 handvoll Cashewnüsse oder andere Nüsse 2 Äpfel 1 handvoll Rosinen oder andere Trockenfrüchte Paulikocht-Zimtluder**
Ingredients: 100g rice flour 50ml water or plantbased milk sweetener of choice 1 tsp nut butter or oil 1 handful cashews or other nuts 2 apples 1 handful raisins or other dried fruit cinnamon
Zubereitung: 1. Schritt: Das Reismehl mit dem Süßungsmittel, dem Wasser, dem Zimt und dem Nussmus in eine Schüssel geben und mit den Händen verkneten. Es sollte eine bröselige, leicht feuchte Masse entstehen. Die Cashews zerhacken und zu der Streuselmsse geben. 2. Schritt: Die Äpfel in Stücke schneiden und schnell in einer Pfanne anbraten. Den Ofen in der Zwischenzeit auf 200°C vorheizen. 3. Schritt: Die angebratenen Äpfel zusammen mit den Rosinen in eine ofenfeste Form geben und die Brösel gleichmäßig verteilen. Das Ganze für ca. 10-15 Minuten bei 200°C backen, bis die Streusel schön knusprig sind. 4. Guten Appetit!
Instructions: 1. step: Put the rice flour, the water, the nut butter and the cinnamon in a bowl and stir until you have a crumbly mixture. Chop the cashews and add them to the bowl as well. 2. step: Chop the apples and fry them in a pan. In the meantime you can preheat the oven to 200°C. 3. step: Place the cooked apples in an ovensave dish and add the raisins. Distribute the crumble mixture on top of the apples. Bake it for about 10-15 minutes at 200°C. 4. Enjoy!
für 1 Person for 1 person
vegan, ölfrei, zuckerfrei vegan, oilfree, sugarfree
Frühstück, Nachtisch breakfast, dessert
* Von Reishunger: Mit dem Code reisjana10 könnt ihr 10% sparen ** Von Spicebar: Mit dem Code spicyjana könnt ihr 5€ ab einem Mindestbestellwert von 15 € sparen (Affiliate Links/Code: Wenn ihr diese Links und Codes benutzt bekomme ich eine kleine Provision. Es fallen für euch dabei aber keine Zusatzkosten oder Ähnliches an.)

Vegan Waffles

Takes , serves 2.